Ferienhaus im Morvan, Burgund

Ein romantischer Ort, um Ihren Urlaub zu verbringen...

950bccbe-2235-41d7-9a03-791b28832cdc

Willkommen bei la Fleur Sauvage, unser gemütliches Ferienhaus im Morvan

Nur 8 Autostunden von Utrecht entfernt, an der südlichsten Spitze des wunderschönen Parc Régional du Morvan, einem 243.000 Hektar großen geschützten Naturpark in Burgund. Eine hügelige, waldreiche Landschaft mit zahlreichen Flüssen, Seen, kleinen Bauernhöfen und alten Dörfern.

In einem Tal mit Blick auf sanfte Hügel und Felder gelegen, mit einem sehr großen Garten von ca. 1800m2, wird unser schönes Ferienhaus sporadisch vermietet.

Prüfen Sie die Verfügbarkeit im Kalender auf der Reservierungsseite.

Nur 8 Autostunden von Utrecht entfernt, an der südlichsten Spitze des wunderschönen Parc Régional du Morvan, einem 243.000 Hektar großen geschützten Naturpark in Burgund. Eine hügelige, waldreiche Landschaft mit zahlreichen Flüssen, Seen, kleinen Bauernhöfen und alten Dörfern.

In einem Tal mit Blick auf sanfte Hügel und Felder gelegen, mit einem sehr großen Garten von ca. 1800m2, wird unser schönes Ferienhaus sporadisch vermietet.

Prüfen Sie die Verfügbarkeit im Kalender auf der Reservierungsseite.

Draußen

Vor diesem typisch morvanischen Haus mit seinen charakteristischen Steinmauern befindet sich ein hölzerner Picknicktisch, an dem Sie die Ruhe, die Natur und natürlich die schöne Aussicht in der Sonne genießen können.

An der Seite des Hauses befindet sich ein Außenbereich mit einem Außentisch, wo Sie die Morgensonne und Ihr Frühstück genießen können, umgeben von den Düften und Farben der verschiedenen Kräuter, die dort wachsen und blühen. Schneiden Sie frische Kräuter für Ihr Essen nach Herzenslust!

Wir haben einen großen Garten (1800m2) mit viel Sonne und einer Reihe von Obstbäumen. Zögern Sie nicht, eine köstliche frische Pflaume oder einen Apfel zu pflücken!

Über den angrenzenden Weg können Sie wunderschöne Spaziergänge in der schönen Umgebung unternehmen, auch für den (erfahrenen) Radfahrer ist es ein guter Ort. Ein wahres Wander- und Radparadies!

An der Seite des Hauses befindet sich ein Außenbereich mit einem Außentisch, wo Sie die Morgensonne und Ihr Frühstück genießen können, umgeben von den Düften und Farben der verschiedenen Kräuter, die dort wachsen und blühen. Schneiden Sie frische Kräuter für Ihr Essen nach Herzenslust!

Wir haben einen großen Garten (1800m2) mit viel Sonne und einer Reihe von Obstbäumen. Zögern Sie nicht, eine köstliche frische Pflaume oder einen Apfel zu pflücken!

Über den angrenzenden Weg können Sie wunderschöne Spaziergänge in der schönen Umgebung unternehmen, auch für den (erfahrenen) Radfahrer ist es ein guter Ort. Ein wahres Wander- und Radparadies!

Entdecken Sie das Haus und den Grundriss:

...dieser Ort ist unglaublich'
Weiterlesen
Wir hatten die Ehre, die ersten "Mieter" zu sein, die diese tolle Unterkunft genießen durften. Ob die Sonne hoch am Himmel steht oder die Wolken den Himmel erobern, dieser Ort ist unglaublich. Die Aussicht wird Sie jedes Mal verzaubern und Sie in Ihre schönsten Gedanken versetzen. Danke, dass wir hier sein durften. Wir wünschen allen, die nach uns kommen, die gleiche magische Erfahrung.'

Patricia & Jacqueline xxx
...ich hatte die Idee, in einem Gemälde zu sein
Weiterlesen
»Und wir durften die Zweitmieter sein. Ich saß im Garten, vor den Hängematten, starrte nach vorne und schaute in den sich ständig verändernden Himmel, lauschte den Grillen - ab und zu springt man in mich hinein - und ich fühlte mich wie auf einem Gemälde. Normalerweise betrachtet man eine Landschaft, die immer gleich bleibt, aber man bemerkt immer etwas anderes, nur geht man weg und man sitzt nie dort, wo der Maler war. Jetzt war ich dort und würde mich am liebsten dort verewigen. Wir hatten so viel Spaß, fanden Ruhe, gingen spazieren, lasen, schwammen, radelten und aßen in Sémelay im Clos de la Bussière, auf dem Kies neben der Kirche mit Blick auf die Bäume. Außergewöhnlich schön.'

Vielen Dank und Liebe von, Aliefka, Bert und Tristan
...hat dieses französische Paradies sehr genossen
Weiterlesen
Als drei dritte Mieter haben wir dieses französische Paradies ebenfalls sehr genossen. Der Garten, die duftenden Blumen, die Schmetterlinge, draußen sein, draußen duschen, die Stille und das Gefühl, allein in der Welt zu sein, wir sind zur Ruhe gekommen. Komplimente für die Dekoration des Hauses, geschmackvoll und sehr komplett. Wir haben uns vom ersten Moment an wie zu Hause gefühlt. Vielen Dank auch, dass Sie sich um uns gekümmert und Hotlines angerufen haben, als wir versehentlich in einen Straßengraben gefahren sind! Alles hat gut geklappt, es war ein echtes Abenteuer! So ist das Leben!

Genau wie das Haus ist die Umgebung großartig, romantisch und erinnert uns stark an den Film "Ruf mich bei deinem Namen an". Es fühlte sich an, als wären wir in einer Landschafts-Peinture, einer der besten Qualitäten. Wir haben alle aufgefordert, nachts in die Sterne zu schauen, damit Sie viele Wünsche äußern können, da viele von ihnen fallen.

Alles Liebe und ein dicker Kuss von Fieke, Breekje und Liz
... hatte eine wundervolle Woche in la Fleur Sauvage
Weiterlesen
Wir hatten eine wundervolle Woche im "la Fleur Sauvage". Schönes Wetter die ganze Woche: täglich draußen essen, Spiele spielen (auch Badminton mit aufgestelltem Netz) in der Umgebung schwimmen (empfohlen: der See bei "la Machine"), nach Emmaus, Essen in Semelay, Wandern, Sterne beobachten, gut schlafen im kühlen Haus und gutes Kochen in der gut ausgestatteten Küche.

Für alle die nach uns kommen: Viel Spaß in diesem schönen Haus.

Vielen Dank! Martin, Tineke, Ilse & Vera
...Danke, dass Sie dieses schöne Haus mit uns teilen!
Weiterlesen
Wir haben hier im "Fleur Sauvage" eine wunderschöne Familienwoche verbracht. Vielen Dank, dass Sie dieses schöne Haus mit uns teilen! Wir haben die Liebe zum Detail (und die Farbpalette) und die Sorgfalt, mit der Sie unseren Aufenthalt angenehm und unvergesslich gemacht haben, sehr geschätzt. Glückwunsch auch an den Künstler! Für die nächsten Kommenden: Wir empfehlen einen Besuch in Autun (Buchung im Comptoir Cuisine 😊 ), lokale Produkte (leckeres Fleisch und Milchprodukte!) und Joggen oder Wandern rund ums Haus - herrlich! Es war auch schön, im Garten herumzusitzen, wobei die Hängematten bei unseren Kindern beliebt sind!

Oh revoir! ❤️ Marc, Lilian, Gary & Tommy
...wir fühlten uns wie Adam und Eva im Paradies
Weiterlesen
Wir fühlten uns wie Adam und Eva im Paradies im "la Fleur Sauvage"! Vom Sitzbad aus überblickt man die herrliche Hügellandschaft mit weidenden weißen Kühen und immer wieder anderen Himmeln. Die Apfelbäume voller Früchte und zum Glück ohne Schlange verführen Eva. Die Trauben aus der Hängematte genießen. Der wunderbare Duft von viel Lavendel. Und dann am Abend nach einem wunderschönen Tag Nachglühen mit einem köstlichen Glas Wein und schönen französischen Käsesorten! Das Ferienhaus wurde mit so viel Liebe und Geschmack eingerichtet, dass Sie sich sofort wie zu Hause fühlen! Es war ein Privileg, eine Woche hier zu sein. Vielen Dank liebe Martijn und Fleurien! Wir kommen gerne wieder hierher!

Livia und Diderik
...wir haben uns wie zu Hause gefühlt
Weiterlesen
Wir waren sehr angenehm überrascht, als wir das Haus und den Garten mit Aussicht besichtigten. Atmosphärisch, komfortabel, komplett und geräumig. Wir haben uns wie zu Hause gefühlt. Wir haben es auch genossen, bei einem Glas Wein in den Stühlen zu liegen und in diesen besonderen Sternenhimmel zu starren! Als wir mit unseren Rädern eine Reifenpanne bekamen und kein Reparaturset dabei hatten, kam Arie am nächsten Morgen mit einer Simson-Box! Die Radtour entlang des Kanals und zum Badesee bei la Machine war wunderbar. Wir hatten viel Spaß in diesen verrückten Pools mit Blick auf den Hügel. Kurz gesagt, eine Woche lang genießen und entspannen. Wir haben das volle Bücherregal mit viel Auswahl gut genutzt.

Lia und Paul
...hatte eine wundervolle Zeit im La Fleur Sauvage
Weiterlesen
Wir hatten eine wundervolle Zeit im La Fleur Sauvage. Das Haus befindet sich in herrlich ruhiger Lage und daher gibt es kaum Umgebungsgeräusche. Auch den Sternenhimmel konnten wir schon einige Male bewundern. Tipp, sieh dir diese durch das Fernglas an! Alles in allem ein schönes Haus, wo wir wiederkommen dürfen.

Laura und Henk
...eine Perle in der Natur eine Oase der Ruhe
Weiterlesen
Wir empfehlen Ihnen, in diesem stimmungsvollen authentischen Haus zu wohnen ... eine Perle in der Natur für diejenigen, die Ruhe lieben und das Gefühl vollkommener Entspannung erleben möchten. In den letzten 5 Tagen konnten wir diesen wunderschönen Ort genießen. Auch wenn nicht alle Tage wettertechnisch "hell" waren, hatten wir einen schönen Spaziergang zwischen den Schauern. Die Hütte fühlt sich an wie ein herzliches Willkommen. Vielen Dank an Martijn und Fleurien, dass Sie diesen schönen Ort mit uns und vielleicht noch mehr Menschen geteilt haben.

Sophie & Menno (Zeeland)
...was für ein wunderbarer Aufenthalt!
Weiterlesen
Kaum war die Grenze zu Frankreich offiziell "geöffnet", standen wir hier vor der Haustür. Und wir haben es keine Sekunde bereut! Was für ein wunderbarer Aufenthalt! Was für eine Erholung! Was für eine Aussicht! So entspannt habe ich mich seit Monaten nicht mehr gefühlt. Es hat sehr gut geschmeckt! Wir waren hier zu einer Zeit mit sehr heißen Tagen (+/- 30.C) im Garten war immer ein Platz mit Schatten zu finden. Und sonst konnten wir uns immer drinnen im schönen kühlen Wohnzimmer "verstecken". Wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen!

Grüße, Erwin & Aafke und Koosje (der Hund)
...was für ein schönes Haus
Weiterlesen
Was für ein schönes Haus mit einem wunderschönen üppigen Garten in einem wunderschönen und wunderbaren und ruhigen Ort im Morvan. Wir genossen die Natur und all die Vögel um uns herum. Wir haben wunderschöne Wasserfälle und Bäche gesehen, Cascade de Brisecou ist sehr zu empfehlen und eine schöne Kombination mit einem Besuch in Autun. Trotz des regnerischen Wetters haben wir unseren Aufenthalt im la Fleur Sauvage sehr genossen.

Vielen Dank und beste Grüße von Jip & Rachel, Dinah & Rozanne
...faulenzen in einer Liege
Weiterlesen
Was für ein wunderschöner Urlaub wir in diesem Haus hatten! Mit so viel Geschmack dekoriert und wie schön der Garten ist, wunderbar, in einer Liege zu faulenzen, zu lesen, aber von den Schmetterlingen, Eidechsen, Greifvögeln und Kühen abgelenkt zu werden 🙂 und wir hörten sogar die Nachtigall singen! Wir hatten ein wundervolles Bad im Lac des Settons, sehr zu empfehlen! (besonders ruhige Seite) Toller Radweg in Etang-sur-Arroux und vieles mehr... War so schön hier zu sein!

Alles Liebe, Roger, Leela, Nuna und Nom
...einfach genießen!
Weiterlesen
Wir hatten wundervolle zwei Wochen in Ihrem fantastischen Haus an diesem erstaunlichen Ort. Die Ruhe, die Kühe auf der Wiese, die vielen Vögel, die Aussicht, alles wunderschön.. Schöne Radtour entlang des Canal de Nivernais, Mittagessen in Semelay, Marmelade gekauft bei le Potager Sucre in St. Leger de Fougeret (super nette Adresse) , Besuch in Autun etc. etc. Und viel lesen und kochen in der gemütlichen Küche, spazieren gehen und einfach... genießen! Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem la Fleur Sauvage, ein Ort, auf den Sie neidisch werden können!

Willy & Marcel
... jedes Mal voller Staunen
Weiterlesen
Was für eine wundervolle Woche hatten wir in dieser paradiesischen Umgebung. Jedes Mal voller Staunen, wie gemütlich und stimmungsvoll das Haus ist. Ihr habt es so liebevoll zusammen dekoriert! Diesmal hatten wir unsere Fahrräder dabei. Sehr empfehlenswert, um Städte mit dem Fahrrad zu besuchen und entlang des Canal du Nivernais mit all den schönen Schleusen und schönen Aussichten zu radeln. Aber man kann dort auch Fahrräder mieten, haben wir gesehen.

In der Nähe von La Fleur Sauvage finden wir es zum Radfahren zu hügelig, selbst für das Elektrofahrrad (aber das mag am Alter liegen). Schöner Spaziergang und Gartenschnitt gemacht! Und vor allem hat es so viel Spaß gemacht! Der Supermarkt in Luzy ist wirklich ein 'Topper' Wenn die Niederlande nur so viele Delikatessen in den Supermärkten hätten! Danke ihr beiden! Wir hatten eine tolle Zeit!

Livia & Diderik
Die Seele wird genährt...
Weiterlesen
Die Seele wird an einem Ort genährt, an dem sie von den Menschen, die dort leben und die Erde und die Natur respektieren, präsent ist. Nochmals vielen Dank, liebe Freunde, es hat uns so gut getan.

xxx Gabrielle & Paul
gute Basis für eine Einführung in den Morvan
Weiterlesen
Wir haben eine neue Saison in diesem malerischen Haus begonnen. Da der Frühling noch nicht da war, war es ein bisschen kalt. Aber wir sind in kürzester Zeit Experten im Herdbau geworden 🙂 Ein wunderschöner Ort, der mit viel Liebe und einem Auge für Details eingerichtet wurde. Ein guter Ausgangspunkt für eine Einführung in den Morvan. Man geht direkt in die Natur, und als begeisterte "Sparfuchs"-Wanderer haben wir unsere Herzen in den verschiedenen Emmaus-Filialen aufgesammelt. Jetzt hoffen wir, dass es ins Auto passt... das muss wiederholt werden! Vielen Dank für die angenehme Kommunikation und die Tipps über die Gegend.

Mit freundlichen Grüßen, Caroline
,,,was für ein schönes Haus
Weiterlesen
Vielen Dank, dass wir hier eine Woche lang morgens inmitten von grasenden Rehen und dem beruhigenden Klang der Grillen aufwachen durften. Am Nachmittag bei einer Tasse Kaffee im Freien die Salamander zwischen den Pflanzen zu beobachten, war neben der Aussicht der Höhepunkt des Tages! Was für ein wunderbares Haus Sie in dieser schönen Gegend haben!

In Liebe, Deva & Stefano
,,,was für ein süßes und charmantes Haus
Weiterlesen
Liebe Fleurien & Martijn Was für ein schönes Haus (und Garten)! Wir hatten eine tolle Zeit hier! Auch der Morvan ist wunderschön. Wir sind viel geradelt. Die Restaurants sind sehr gemütlich. Ich habe ein paar zusätzliche Pflanzen in Töpfe gesetzt (wir haben die Töpfe im Schuppen gefunden). Es ist einfach schön, Pflanzen auf dem Markt zu kaufen. Ich habe hier meinen ersten grünen Baumfrosch gesehen. Vielen Dank, dass wir hier sein durften!

Liebe, Mags, Willem, Willemijn, Floris und Fiene
,,nach zwei Wochen verabschieden wir uns mit Wehmut
Weiterlesen
Liebe Fleurien & Martijn, nach zwei Wochen nehmen wir mit etwas Wehmut Abschied von eurem schönen Haus und Garten inmitten einer wunderschönen Umgebung. Die Ruhe und der Frieden waren fantastisch. Wir hatten schönes Wetter. Die letzten sehr heißen Tage haben wir unter dem Pflaumenbaum gesessen, der schön kühl ist. Von der Terrasse aus hatten wir keinen Blick auf das Tal, was sehr schade war. vielleicht etwas Beschneidung?

Nochmals vielen Dank und beste Wünsche, Wim und Ria.
,,auf bloßen Füßen durch den Garten
Weiterlesen
Liebe Fleurien & Martijn, was für einen fantastischen Ort ihr habt! Wir haben die Ruhe, den Platz und die Stille genossen. Wir liefen barfuß mit unserem Hund durch den Garten, der auch sofort in den Zen-Modus kam, und nutzten jeden Platz auf der Terrasse, um die Aussicht zu genießen. In der Hängematte noch ein paar Momente der Kontemplation und spät am Abend ein Schlummertrunk in den Liegestühlen im Inneren.

Alles Liebe, Jess, Mirjam und Moël
eine wunderbare Woche mit unserem Hund Roos, eine Pause von unserem hektischen Leben
Weiterlesen
Liebe Fleurien & Martijn,Nachdem eine Woche in der Bretagne nicht zustande kam, haben wir über Booking gebucht, weil wir schon einige Erinnerungen an die Gegend hatten. Eine wunderbare Woche zusammen mit unserem Hund Roos, weg von unserem hektischen Leben. Wir sind an die Ruhe in der Achterhoek gewöhnt, aber hier ist es viel ruhiger.
Es war herrlich, die schönen Tage genossen wir das Wetter, die Terrasse und die Liegestühle. Wir wissen jetzt, dass es hier viel regnen kann, nicht umsonst ist diese Region so grün. Wir genossen auch das nasse Wetter, lasen und arbeiteten an Patchwork und Quilting, "arbeiteten" an meinem neuen Projekt mit den Quilting-Schwestern. Und auf die Zeitschrift, die ich mit meinen Töchtern mache, die Klossie. Vielen Dank für unseren Aufenthalt in Ihrem Haus "mit Seele", viel schöner als Standard-Häuser und danke für Ihre Tipps während der Woche und das Vertrauen.

Mit freundlichen Grüßen, Wopke und Marijke
unsere Töchter bestaunten all die schönen, stimmungsvollen Dinge im Haus
Weiterlesen
Buchstäblich ein Geschenk in dieser Woche in der schönen Gite... unsere Töchter staunten über all die schönen, stimmungsvollen Dinge im Haus. Wir sind sehr dankbar, dass wir eine Woche lang in la Fleur Sauvage wohnen durften. Danke Fleurien, Martijn und natürlich Janine (und Donna 🙂 ). Auch die täglichen Tipps per E-Mail haben uns gefallen.

Robert, Dorien, Rosemary & Josefine
,,,Spaziergänge rund um das Haus sind besonders schön!
Weiterlesen
Liebe Fleurien & Martijn, vielen Dank für eine wunderbare Woche in eurem schönen Haus! Es war heiß! Trotzdem haben wir viel erlebt und gesehen: Rosé trinken im Garten des Hauses Bariolée, am Teich des Resorts Bousset in der Rue de Chiddes sitzen, schwimmen und paddeln im Lac des Settons, Golf spielen auf dem Golf Municipale in Autun, dann einen Drink unter den Bäumen im Café des Tileurs und essen im Le petitRolin. In der Nähe haben wir in der L'Ecole de la Buissoniere lecker gegessen, sehr nette Leute mit burgundischer Gastfreundschaft. Die Spaziergänge rund um das Haus sind besonders schön! Rehe und Bachstelzen machten diese Woche komplett!

Mit freundlichen Grüßen, Annelie & Dolf
eine Woche im Paradies!
Weiterlesen
Liebe Fleurien & Martijn, was für eine fantastische Woche wir in La Fleur Sauvage verbracht haben! Die schönen Sterne, die Stille, die wunderbare Aussicht, der schöne Garten, die Kühe, die schönen Spaziergänge, die vielen Vögel, die leckeren Äpfel, (leider waren alle Trauben schon weg 🙁) die leckeren Weine, die vielen Käsesorten. Kurzum: eine Woche im Paradies! Schade, dass wir wieder gehen müssen. Ein Ort, an den man auf jeden Fall zurückkehren sollte, schon allein wegen des geschmackvoll eingerichteten Hauses. Vielen Dank!

Alles Liebe, Hein & Stef
Voriger
Nächster
Skip to content